Steeldart

Die 10 Gebote unserer Steel-Dart-Oase

1. Gebot

Viel Arbeit war es zu Erschaffen dieses schöne Örtchen, drum behandle es gut, sonst müssen wir sprechen böse Wörtchen!
(Bitte nicht mit verdreckten Schuhen Teppich oder Wände verunreinigen.)

2. Gebot

Du darfst nicht Rauchen und zuviel Saufen sonst ist Steeldart für dich den Abend gelaufen. (Bei Verstoß: 10,-- Euro Strafgeld in die Clubkasse!)

3. Gebot

Um immer alles gut zu erhalten, haben wir nen Typ, der tut Geld verwalten.(Tagespauschale für Benutzung 1,-- Euro/Clubbeitrag 30,-- Euro im Jahr)

4. Gebot

Beim Steel-Dart muss man selber schreiben und sich damit die Zeit vertreiben, drum strengt an eure Köpfchen und benutzt nicht die Knöpfchen.
(PC-Nutzung nur an Trainingstagen oder mit Absprache.)

5. Gebot

Und damit du hier auch sicher was lernst nehmen wir das hier 1x die Woche verdammig ernst.
(Trainingstag Dienstags ab 19.00 Uhr, Boards sind für Clubmitglieder frei zu halten.)

6. Gebot

Mit Stahlspitzen darf nur geworfen werden hier, die Boards kriegen sonst Löcher und alle sind böse mit dir.
(Bitte nur mit geeigneten Spitzen auf die Borads werfen! Keine Softtips!!)

7. Gebot

Getrunken werden darf hier auch, wer zahlen muss macht ihr schon aus.
Aber bedenke: die ausgespielten Sachen, können wir leider nicht billiger machen.(Ausgespielte Gespritzte nur am E-Dart 2,20 Euro!)

8.-10. Gebot

Zu guter Letzt noch ein Wort ganz ehrlich weil Steel-Dart ist doch auch gefährlich:

  • Nicht mit Steel-Darts auf Menschen oder Gegenstände werfen!!! Lediglich auf die dafür vorgesehen Steel-Dart-Borads!!!
  •  Bitte nicht mit den Darts auf die Ablagen und den Tresen klopfen! So hart ist unser Holz nicht…
  • Wer unsachgemäß mit den Steeldarts umgeht, oder mutwillig damit im Raum oder an der Board-Anlage etwas beschädigt wird für die Benutzung gesperrt und muss den entstandenen Schaden ersetzten!!